Über 20 Jahre Erfahrung, um die Drehmaschine im Süden von China zu machen

Guangzhou Süd-Drehmaschine Werkzeugmaschinen Company Limited

kurze Beschreibung:

TSUGAMI B073 model swiss type cnc lathe machine

Große Auswahl an Schweizer Drehmaschinen, die für Ihre Anwendung am besten geeignet sind

Komplettes Sortiment der BO-Serie und entsprechend von 7 mm bis 38 mm

Verbesserte Variation und reichhaltige Optionen decken diversifizierte Werkstücke ab

Produktdetail

Produkt Tags

Hauptleistung

  1. Working barstock diameter Ø1~Ø7 mm
  2. machining length70mm(40mm: (carrier type rotary guide bushing)/70mm(Direct-drive rotary guide bushing)
  3. Main spindle drillingdiameter Ø4mm
  4. Main spindle tapping diameter M4 x 0.7mm
  5. Onepiece casting base and slanting bed keep good stable machine performance

 

 

Basic machines provide maximum profits by the minimal investment

 

Ø7 m 3-axis control

Vorderseite & Simultanbearbeitung zurück
Hintere Spindel
Cross rotary tool Möglichkeit
Bausatz ohne Führungsbuchse Möglichkeit
Führungsbuchse mit Direktantrieb Möglichkeit
C-Achse Möglichkeit
Quersteifer Zapfhahn Möglichkeit
Anzahl der Werkzeuge
Speicherkapazität für OD-Werkzeuge 9
Cross-rotary Möglichkeit
Vorderseite Fest 4
Rotierend
Der Rücken Fest
Rotierend
Gesamtkapazität des Werkzeugspeichers 13

 

Werkzeugzone

 

Auftritte

 

CNC-Bearbeitungsteile

Sammeln Sie Spannfutter und Führungsbuchsen für die Standardspezifikation von Tsugami

B073-III
Hauptspindel-Sammelfutter 2601-1132
Gegenspindel-Sammelfutter
Führungsbuchse Trägertyp 2601-1132
Direktantriebstyp 2621-1232

 

Auswahl des angetriebenen Werkzeugs (Möglichkeit)

B073-III
Kreuzbohrer 2 spindles parallel(Kreuzbohrer:2,Durch den Einsatz einer CNC-Drehmaschine(Vorderseite):3,Durch den Einsatz einer CNC-Drehmaschine(Rear):3,Frontal drilling holder:Ø20 x 4) 3270-Y030
2 spindles shifted(Kreuzbohrer:2,Durch den Einsatz einer CNC-Drehmaschine(Vorderseite):3,Durch den Einsatz einer CNC-Drehmaschine(Rear):3,Frontal drilling holder:Ø20 x 4) 3270-Y040
3 spindles (Kreuzbohrer:3,Durch den Einsatz einer CNC-Drehmaschine(Vorderseite):2,Durch den Einsatz einer CNC-Drehmaschine(Rear):3,Frontal drilling holder:Ø20 x 4) 3270-Y050
4 spindles (Kreuzbohrer:4,Durch den Einsatz einer CNC-Drehmaschine(Vorderseite):2,Durch den Einsatz einer CNC-Drehmaschine(Rear):3,Frontal drilling holder:Ø20 x 4) 3270-Y060
Gewindewirbelkopf Gewindewirbelkopf (Durch den Einsatz einer CNC-Drehmaschine(Vorderseite):2,Durch den Einsatz einer CNC-Drehmaschine(Rear)

:4,Frontal drilling holder:-)

Cross: one spindle
Front live tool Front live tools: 3 (Modular type:1) 3270-Y310
Werkzeugspindel In conjunction with back live tools(3220-Y7060) 3281-T051
Zweiseitige Spindel 3220-Y7065
Back live tools Live tool on back tool post(Modular type:2 holes)
Zweiseitige Spindel In conjunction with back live tools(3220-Y7070)
Backtool-Adapter
Hintere Kreuzwerkzeugspindel
Fixed tools 2 tools
Werkzeughalter der Y2-Achse Live-Werkzeuge Vorderseite : 2/Cross : 2
Fixed drill holders 4 tools

 

Hauptspezifikation

Modell B073-III
 

 

 

 

 

Maschinenkapazität,

Bearbeitungsbereich

Schaftdurchmesser der Arbeitsstange Ø1~Ø7 mm
max. Bearbeitungslänge 70mm(40 mm(Carrier type rotary guide bushing) / 70 mm (Direct-drive rotary guide bushing)
max. Bohrdurchmesser der Hauptspindel Ø4mm
max. Gewindebohrdurchmesser der Hauptspindel M4 x 0.7mm
max. Spanndurchmesser der hinteren Spindel Ø7mm
max. Bohrdurchmesser der Hinterspindel
max. Gewindebohrdurchmesser der hinteren Spindel
max. Durchmesser Querbohrung Ø4mm
max. Querschnittsdurchmesser M4 x 0.7mm(Möglichkeit)
max. Werkzeugspindel Schlitzfräser dia. Ø25mm(Möglichkeit)
max. Durchmesser der hinteren Bohrung
max. Rückschnittdurchmesser
 

 

 

 

 

Maschine

re

Hauptspindeldrehzahl 200-15,000 r / min
Geschwindigkeit der hinteren Spindel —-
Geschwindigkeit der rotierenden Führungsbuchse 200 zu 8000 r/min carrier type / 200-12000 r/min direct drive
Drehzahl der Werkzeugspindel 200 zu 8000 r / min (Möglichkeit)*3 (Nenngeschwindigkeit 7000 r / min)
Gesamtkapazität des Werkzeugspeichers (Standard / max. : Möglichkeit) 13
Werkzeuggröße 8 mmx 8 mmx 85 mm
Eilganggeschwindigkeit 32 m / min ( X 1:24 m / min)
Gesteuerte Achse ( Linearachsen ) 3-Achse

 

 

 

Umwandlung der Motordrehzahl

Achse

coll

Hauptspindel 1.1/1.5 KW
Hintere Spindel
Achse 0.5 KW (X1, X2, Y1, Z1, Z2)
Kreuzbohrer 0.75 KW (Möglichkeit)
Kühlmittelpumpe 0.18 KW
Schmierölpumpe 3 W
 

 

Stromversorgung und andere

Nettogewicht 1400 kg
Anforderung an die Stromquelle 6 kVA
Druckluftbedarf 0.4 MPa oder höher
Luftaustrittsrate 50 NL/Min
Fassungsvermögen des Kühlmitteltanks 115 L.
Breite x Tiefe x Höhe 1440 Hauptleistung (ZY-46) 1125 Hauptleistung (ZY-46) 1700

 

NC-Spezifikationen

Artikel B073-III
NC-Einheit FANUC 0i Mate-TD*1
Gesteuerte Achsen X1, Z1, Y1
Kleinstes Eingabeinkrement 0.001 mm (X in diameter) (B073-III:0.0001mm)
Kleinstes Befehlsinkrement X: 0.0005 mm, andere Achsen: 0.001 mm(B073-III:0.00005MM,andere Achsen:0.0001mm)
Maximal programmierbarer Wert ±8 Stellen
Interpolationsmethode Linear , kreisförmig
Vorschubgeschwindigkeit 1 zu 6,000 mm / min
Vorschubüberschreibung 0 zu 150 % in 10% Schritte
Verweilen G04 0 zu 99999.99

Abs / INC-Befehl

X,Y,mit : absolut , U, v , W : Inkrementell

Werkzeugkorrekturpaare Main : 64, der Rücken 64 ( BO073-III, BO123-III, BO203-III main only)
LCD / MDI 8.4 Zoll Farb-LCD
Sprache japanisch / Englisch
Speichergröße des Teileprogramms 512 k byte ( equivalent to 1280 m tape length )
Registrierbare Programme 400
Sonstige Funktion M5-digits
Spindelfunktion S5-Stellen
Werkzeugfunktion T4-stellig

Standardzubehör

Artikel B073-III
Automatisches Programmiersystem
Werkzeughöhenkompensation
Standzeitzähler
Bildschirm für regelmäßige Wartung
Hauptspindeladapter
Hinterer Spindeladapter
Führungsbuchsenadapter ー(B073-Ⅲstandard)
Türverriegelung
Kühlmittelstandsdetektor
Spindelkühleinheit
Standardwerkzeuge
Transitklemmen
4-Loch Bohrer Halterung
Einziehbare Kühlmitteldüse
Automatische Stromabschaltung
Vorderer Werkzeugpfosten: 4-Spindel-Querbohrer
Tieflochbohrerhalter( φ25mm×2)
Automatische Abschneidefunktion/Automatische Planierfunktion
Entlüftung der Hauptspindel/Gegenspindel
Querbohrluftspülung
Hauptspindelbremse
C-Achssteuerung für Haupt-/Gegenspindeln
Bohrerhalter (Ein Kopf) ○(4)
Doppelkopf-Bohrerhalter (einstellbarer Bohrerhalter)
Beleuchtungslicht

 

NC-Standardzubehör

Artikel B073-III
Jagdfunktion
Kontinuierliches Gewindeschneiden
Manueller Impulsgenerator
Speicherkarten-Eingangs-/Ausgangsschnittstelle
Hintergrundbearbeitung
Laufzeit & Teilenummernanzeige
Benutzerdefiniertes Makro
Konstante Oberflächengeschwindigkeitsregelung
Spindelsynchronsteuerung (Rotation/Phase/Trace)
Werkzeuggeometrie/Verschleißkorrektur
Programmierbare Dateneingabe
Fasen & Ecke r
Schneidenradiuskompensation
HRV kontrollieren
Mehrfacher Wiederholungszyklus
Erweiterte Programmbearbeitung
Fester Bohrzyklus
Starrer Hahn (Hauptspindel, hintere Spindel) ○*
Erkennung von Schwankungen der Spindeldrehzahl
Cut-Off-Erkennung (Geschwindigkeitsdifferenzialtyp)
Manuelle Griffrücklauffunktion
Gespeicherte Hubprüfung 2,3
Speichergröße des Teileprogramms 512Kbyte
Registrierbare Programme 400

 

Optionen

Nein. Artikel B073-III
Führerbus Stationäre Führungsbuchse Standard
Drehführungsbuchse vom Trägertyp
Führungsbuchse mit Direktantrieb ○*6
Kit ohne Führungsbuchse
 

 

 

Fortschrittlich

Funktionssystem

 

Hauptspindel C-Achsensteuerung
C-Achsensteuerung der Gegenspindel (Bremse ist optional) ○*7
Index der Spindel 1°
Spindel 15° Indexierung
Hauptspindelbremse
Hintere Spindel 15° Index ○*1
Hintere Spindel 1° Index ○*1
Bremse der hinteren Spindel ○*1
Angetriebenes Werkzeug neben der Gegenspindel
Kreuzbohrer (modularer Typ:1)
2-Spindel-Querbohrer
3-Spindel-Querbohrer
4-Spindel-Querbohrer
Hochpräzises System

 

0.1 μm-Auflösung Standard
Kühlmitteltemperaturregler
X2-Achsen-Berührungsschalter ○*3
 

 

Live-Werkzeuge

(Hinterer Werkzeugpfosten)

 

Heckantrieb
Werkzeugspindel
Zweiseitige Spindel
Winkelbohrkopf
Gewindewirbelkopf
Wälzkopf
Live-Werkzeuge

(Hinterer Werkzeugpfosten)

 

Zurück fahren ○*3
Werkzeugspindel ○*3
Hintere Kreuzwerkzeugspindel ○*3
Backtool-Adapter ○*3
Kühlmittel bezogen

 

Nebelsammler
Hochdruckpumpeneinheit
M-Code Ölschlag
Wellenförmige Kühlmitteldüse
 

Werkstück

Entladungssystem

 

Arbeitsfänger Standard
Arbeitsförderer ○*3
Frontentladung ○*1
Auswurf hinten ○*1
Chip-Entsorgung Späneförderer ○*1
Maschinenwartung u

Überwachungsfunktionen

Cut-Off-Erkennung (Berührungsschaltertyp)
Signalanzeige
 

 

 

 

Werkzeugbezogen

 

Adapter für unrunde Stangen (Hauptspindel)
Adapter für unrunde Stangen (hintere Spindel) ○*1
Sammelfutter mit Hartmetallbelag
Werkzeugsatzlehre
Spindeleinsatz
Bohrerhalter Standard
 

 

 

 

 

 

 

NC-Funktionen

 

Speichergröße des Teileprogramms 128 kByte
Speichergröße des Teileprogramms 256 kByte
Speichergröße des Teileprogramms 512 kByte
Speichergröße des Teileprogramms 1 Mbyte
Erweiterung der Anzahl registrierbarer Programme #1 Speichergröße 64 kbyte (Registrierbare Programme: 120)
Speichergröße 128 kbyte (Registrierbare Programme: 250)
Speichergröße 256 kbyte (Registrierbare Programme: 500)
Speichergröße 512 kbyte (Registrierbare Programme: 1000)
Direct drawing dimension program Standard
Variable-lead thread cutting Standard
Thread cutting cycle retract Standard
Polar coordinate interpolation standard*5
Cylindrical interpolation standard*5
Sprache
 

 

Safety and other

 

Coolant flow switch
Automatic fire extinguisher
Illumination lamp Standard
Bar feeder interface
Manuelle Griffrücklauffunktion ○*6
Live tool rigid tapping
RS232C input/output interface
Inch/metric conversion
Abnormal load detection
Correspondence for water soluble coolant

 

technisches Datum:

1. Bedienungsanleitung 1 einstellen
2. Systemanhangsspezifikation 1 einstellen
3. Qualitätsprüfbericht 1 einstellen
4. Packliste 1 einstellen

Machine selection guidance

Senden Sie Ihre Nachricht an uns:

Anfrage jetzt
Anfrage jetzt